Preisverleihung


Der diesjährige Chamisso-Preis Dresden wird am Freitag, den 23. September 2022, an die Schriftstellerin Katerina Poladjan verliehen. Der Preisverleihung vorangestellt werden Vorträge von Frau Richterin am Bundesverfassungsgericht Prof. Dr. Christine Langenfeld und dem Vorstand des Bildung und Gesellschaft e.V. Herrn Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Walter Schmitz sein. Die Laudatio auf die Preisträgerin wird die Literatur-Redakteurin Anne-Dore Krohn (rbb) halten.